Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken

Wanderung am kommenden Sonntag

Hallo Ihr Wamderfreaks,

die nächste Tour lautet: „Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken.“

Wo könnte das sein?

Richtig, es deutet auf eine rustikale Lebensweise hin, wie sie einst in Klöstern vorherrschte.

Und niemand geringerer als Martin Luther sagte: Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken.

Und welches Kloster könnte ich meinen?
Es soll das Kloster Wöltingerode sein, wo noch heute Schnaps gebrannt wird und auch das Altenauer Bier verkauft wird.

Wir werden etwas durch den Harly wandern und anschließend den Adventsmarkt vom Kloster Wöltingerode besuchen.

Wann?

  • Am Sonntag den 08.12.2019 um 11:00 Uhr

Wo?

  • Klosterhotel Wöltingerode
    ein Unternehmen der Cellerar GmbH
    Wöltingerode 3
    38690 Goslar / OT Vienenburg
    Tel: 05324 / 77 44 60
    https://klosterhotel-woeltingerode.de
  • Die Parkgebühr inkl. Eintritt kostet 5 Euro pro Person (für Vienenburger nur 3 Euro)

Anforderungen?

  • einfache Tour (1 -2 Stiefel)
  • Kondition kann nicht verkehrt sein
  • Jeder wandert auf eigene Gefahr!
  • ca. 13 km und ca. 130 Höhenmeter
  • Trittsicherheit (kann nie schaden)
  • Schwindelfreiheit (kann nie schaden)
  • gleichmäßig, situativ angepasst mit Zeit zum Schauen und dennoch zügig und bedacht werden wir diese Aufgabe meistern

Hinweis:

  • Für alle Weihnachtsmarkt- und Adventsfreaks ein absolutes Muss.
  • Vienenburg ist auch gut mit der Bahn erreichbar. Vom Bahnhof zum Kloster geht man ca. 45 – 50 Minuten.
  • Diese Tour ist ideal geeignet für alle Neuen und für Die, die schon lange nicht mehr dabei waren. Nur Mut, wir beißen nicht.
  • Auch langschläfertauglich!

Was erwartet uns?

  • Die mäandrierende Oker.
  • Bismarck Gedenkstein
  • Kräuter August Höhle
  • Harly Turm
  • Mystischer westlicher Kammweg
  • Ein krasser Abstieg
  • Waldmännchen Höhle
  • Pfadige Wege
  • Harzer Klosterwanderweg
  • Das Kloster Wöltingerode mit dem einmaligen Adventsmarkt.

Fahrgemeinschaft?

  • Ab Bad Harzburg (Bündheimer Schloss) könnten wir um 10:40 Uhr eine Fahrgemeinschaft bilden.

Was ist zu beachten?

  • Festes Schuhwerk
  • Wanderstöcke (wer mag)
  • Der Witterung angepasste Kleidung.
  • Der Bergschirm von Göbel für alle Fälle.
  • Ein Hut oder sonst. Kopfbedeckung
  • Rucksackverpflegung und genügend zu trinken (Erste richtige Pause i.d.R. nach ca. der Hälfte der Strecke.)

Evtl. eine Einkehr unterwegs?

  • Zum Ende der Tour auf dem Wöltingeröder Adventsmarkt.

Weitere Links:

  • https://adventsmarkt-woeltingerode.de/
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Harlyberg
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_W%C3%B6ltingerode

Es darf gedudlet werden:

  • https://dudle.inf.tu-dresden.de/bier/


Wanderbare Grüße von

Joachim