Jahresrückblick 2022

In der folgenden Tabelle habe ich alle Wanderungen des Jahres 2022 aufgeführt:

Lfd. Nr. Datum Wo KM HM
1 16.01.22 Adel verpflichtet, ein Auerhahn nicht. 14,1 385
2 06.03.22 Es ist besser, eine Brücke als eine Mauer zu bauen. 16,0 100
3 13.03.22 Eine Reise durch verschiedene Epochen (Huy) 19,0 290
4 20.03.22 Jung und Frisch 15,0 150
5 27.03.22 Eiszeit … und Adonis taut auf. 20,5 150
6 03.04.22 Atemlos durch das Tal (der Oker) 15,5 620
7 11.04.22 Traumpfad Rheingoldbogen 14,2 330
8 12.04.22 Traumpfad Saynsteig 17,3 530
9 13.04.22 Traumpfad Eltzer Burgpanorama 13,2 400
10 14.04.22 Traumpfad Kobener Burgpfad 20,5 620
11 15.04.22 Traumpfad Schwalberstieg 13,5 400
12 16.04.22 Bopparder Ansichten 9,0 300
13 24.04.22 Seesen – Entlang des grünen Fensters 16,0 270
14 01.05.22 Zum Schelm im Elm 15,0 300
15 07.05.22 Rund um Schalke ohne Fußball 13,5 400
16 15.05.22 Vom Regen auf den Mond 18,5 330
17 22.05.22 Frühling im Südharzer Karst 15,5 440
18 26.05.22 Born to be wild! – Ritzeratze! 15,0 50
19 06.06.22 Quäl Dich, Du Sau! 16,0 650
20 12.06.22 Flower Power (oder „The same procedure as last year“) 18,0 500
21 19.06.22 Durch den südlichen Ith 14,4 450
22 26.06.22 Dann brenn doch – ein Indianer kennt keinen Schmerz. 15.0 350
23 03.07.22 Grüne Runde bei Wildemann 13,0 500
24        
25        
    Summe:    
    Durchschnitt (    ?  Wanderungen):    

Wie kam es zu den Harzstürmern?

Wie kam es zu den Harzstürmern?

Zunächst einmal möchte ich an dieser Stelle sagen, dass der Name „Harzstürmer“ kein Name für ein Verein oder eine sonstige Organisation o.ä. ist. Es gibt ja viele private Wandergruppen, die im Prinzip mehr oder weniger von einer Person gesteuert und organisiert werden. Diese Wandergruppen nennen sich dann z.B. „Wanderotto“ o.ä., weil z.B. Otto die Wanderungen organisiert. Hier gibt es keinen Otto sondern einen Joachim.

„Wie kam es zu den Harzstürmern?“ weiterlesen

Wanderreise durch die Albtraufgänge

Ein paar Harzstürmer*innen waren in der Zeit vom 02.10.2021 – 09.10.2021 in der Schwäbischen Alb bei Albstadt unterwegs. Wir haben dort Wanderungen durch die Albtraufgänge durchgeführt. Es sind alles prämierte Wanderwege und 10 Stempel konnten wir dort auch sammeln.

Hohenzollern 1
Hossinger Leiter Hangender Stein

Jahresrückblick 2021

Am 27.06.2021 haben wir nach dem langen Lockdown endlich wieder eine Gruppenwanderung gemacht.

In der folgenden Tabelle habe ich alle Wanderungen des Jahres 2021 aufgeführt:

Lfd. Nr. Datum Wo KM HM
1 27.06.21 Geheimnisvolle Steinwesen bei Königslutter 16,0 300
2 11.07.21 Im Reich von Wolf und Luchs auf geheimen Pfaden 16,0 600
3 18.07.21 I hiked the Eichsfeld. 15,0 500
4 25.07.21 Wo ein Harzstürmer – da ein Weg. 15,0 450
5 01.08.21 Oberharzer Wasserregal Teil I 18,5 360
6 08.08.21 Schanzensprung zum Roten Sofa 17,5 300
7 15.08.21 Und immer wieder geht die Sonne auf. 23,0 400
8 04.09.21 Alt wie ein Baum. 17,5 460
9 12.09.21 Oberharzer Wasserregal Teil II 21,5 350
10 19.09.21 Der Herbst steht auf der Leiter 16,5 350
11 26.09.21 Lieber gleiten als trocken rodeln. 12,0 450
12 03.10.21 Zum Brocken am 03.10.2021 13,5 560
13 02.10.21 – 09.10.21 Wanderwoche bei Albstadt in der Schwäbischen Alb durch die Albtraufgänge 95,5 3280
14 17.10.21 An der Bode entlang zum Achtermann 13,0 350
15 24.10.21 Auf zum Wappentier der Lufthansa 18,5 400
16 31.10.21 Zwei Esel machen noch keinen Ritter 16,5 300
17 07.11.21 Rum um die Sautalsköpfe 16,5 450
18 13.11.21 Weitsicht – Wasser und Gaipel 17,5 500
19 21.11.21 Bismarck blickt auf das Schloss 17,7 370
20 28.11.21 Bärenstark zum Teufel 12,5 280
21 03.12.21 Dem freien Brocken Ehre erweisen! 17,5 460
22 05.12.21 Der letzte Bär des Harzes nur noch als Denkmal. 22,0 550
23 12.12.21 Grenzenlose Wasserburgen 13,0 100
24 19.12.21 Winterlicher Zauber an der Innerste 14,5 70
25 21.12.21 Zur Wintersonnenwende – die Sonne begrüßen. 17,0 420
    Summe: 493,7 12660
    Durchschnitt (31 Wanderungen): 15,9 408,4

Outdoorsandalen

Teva Herren Terra Fi Lite Mens Sandalen

Die Sandalen von Teva wurden in einem Artikel von Stiftung Warentest positiv erwähnt.

Im Sommer 2021, wenn es wieder warm werden wird, werde ich sie mal selbst testen.

Jahresrückblick 2020

In der folgenden Tabelle habe ich alle Wanderungen des Jahres 2020 aufgeführt:

 

Lfd. Nr. Datum Wo KM HM
         
1 05.01.20 Auf Draht sein 19,0 420
2 12.01.20 Zur Besinnung kommen 10,5 500
3 19.01.20 In die Hufe kommen 21,0 450
4 26.01.20 Back to the roots 19,0 450
5 02.02.20 Licht am Ende des Tunnels 17,3 550
6 16.02.20 Es ist Zeit für Grünkohl (32 Teiln. + 2 Esser) 7,0 70
7 23.02.20 Und am Ende der Straße steht ein Haus am See 7,0 50
8 07.03.20 Braucht ein Jäger einen Schirm? 21,0 400
9 12.07.20 Wer nicht auf einem Wollsack liegen mag, dem wird der Strohsack gegeben 15,0 560
10 09.08.20 Man ist diese Taube scharf 21,5 500
11 23.08.20 www zum Tatzelwurm 22,0 300
12 06.09.20 Der Schlossherr, der mit der Schmalspurbahn fuhr 18,5 350
13 13.09.20 Wir gehen stempeln 16,0 430
14 20.09.20 Die Chinesische Mauer ist nichts dagegen 13,5 400
15 27.09.20 Die Burg beherbergt Esel, Lumpen und Juristen. 14,8 420
16 03.10.20 Wo sich Teufel und Hexe begegnen 26,0 900
17 11.10.20 Im Klostergrund wirds bunt 17,0 350
18 18.10.20 Wo der Herzog seine Geliebte versteckte 19,5 500
19 25.10.20 Einmal um die ganze Welt 13,6 570
20 31.10.20 Herbst im Kalten Tal 15,5 400
         
         
         
    Summe: 334,7 8.570

Du willst auch dabei sein?

Du hast schon länger DIE Wandergruppe im Harz gesucht?

Dann bist Du bei den Harzstürmern genau richtig. Trag Dich einfach in unseren Newsletter ein (erstmal als passiver Harzstürmer) oder werde gleich aktiver Harzstürmer.

Wir sind eine rein private Wandergruppe – kein Verein o.ä.