Wenn der Hirsch zweimal röhrt …

Hallo Ihr Wanderfreaks,

die nächste Tour lautet: „Wenn der Hirsch zweimal röhrt …“
(Frei nach: „Wenn der Postmann zweimal klingelt …“)

Wo könnte das sein?

Richtig, es ist vermutlich noch Hirschbrunft im Harz (so hoffe ich, denn eigentlich beginnt sie hier im September.
Aber egal, nachdem wir schon erfolgreich Bisons und Kraniche gesehen haben, versuchen wir es diesmal mit dem röhrenden Hirsch.

Wann?

  • Am Samstag den 12.10.2019  um 16:30 Uhr

Wo?

  • Auf dem ersten Parkplatz beim Sonnenberg aus Richtung Oderteich kommend.

Anforderungen?

  • einfache bis mittelschwere Tour (1 -2 Stiefel)
  • Kondition kann nicht verkehrt sein
  • Jeder wandert auf eigene Gefahr!
  • ca. 10,5 km und ca. 350 Höhenmeter
  • Trittsicherheit (kann nie schaden)
  • Schwindelfreiheit (kann nie schaden)
  • gleichmäßig, situativ angepasst mit Zeit zum Schauen und dennoch zügig und bedacht werden wir diese Aufgabe meistern

Hinweis:

  • Keine Stempel der Harzer Wandernadel sind machbar.
  • Für Südharzer diesmal genauso gut erreichbar wie für Nordharzer.
  • Unbedingt bitte Taschenlampen oder Stirnlampen mitbringen, da wir in die Dämmerung laufen.

Was erwartet uns?

  • Kleiner und Großer Sonnenberg
  • und hoffentlich röhrende Hirsche
  • mal wieder eine „Kurzstrecke“
  • mal super spät – jeder kann gaaanz lange ausschlafen

Fahrgemeinschaft?

  • Ab Bad Harzburg (Bündheimer Schloss) könnten wir um 16:00 Uhr eine Fahrgemeinschaft bilden.

Was ist zu beachten?

  • Festes Schuhwerk
  • Taschen- und /oder Stirnlampe
  • Wanderstöcke (wer mag)
  • Der Witterung angepasste Kleidung.
  • Der Bergschirm von Göbel für alle Fälle.
  • Ein Hut oder sonst. Kopfbedeckung
  • Rucksackverpflegung und genügend zu trinken (Erste richtige Pause i.d.R. nach ca. der Hälfte der Strecke.)

Evtl. eine Einkehr unterwegs?

  • Keine Einkehr
  • Evtl. auf dem Heimweg in Bad Harzburg, wer mag.

Weitere Links:

  • https://www.harzinfo.de/natur-pur/nationalpark-harz/herbstzeit-ist-hirschbrunftzeit.html

Es darf gedudlet werden:

  • https://dudle.inf.tu-dresden.de/hirsch/


Wanderbare Grüße von

Joachim