Osterwanderung 2017 – Adonisröschen

Hallo Ihr Wanderfreaks,

Wir starten durch unter dem Motto:

Ostern hoppeln wir zu Adonis!

Wie das?

Wenn ich mich nicht irre, sollen schon die seltenen Adonisröschen in Blüte stehen.

Und um diese sehen zu können hoppeln wir über den Hoppelberg (hier soll es übrigens den seltenen Diptam -blüht rosa aber erst im Mai und Juni- geben) in Richtung Börnecke zum Schusterberg mit den Adonisröschen.

Auf dem Rückweg werden wir noch den berühmten Gläsernen Mönch besuchen, streifen die Gedenkstätte „Langenstein-Zwieberge“ und erreichen wieder Langenstein, wo wir im Schäferhof einkehren können.

Auch die legendären Höhlenwohnungen können wir hier bewundern.

Wann?

Ostersonntag (16.04.2017) um 10 Uhr

Wo?

Parkplatz

Osterbergstr.

38895 Langenstein

Evtl. Einkehr?

SCHÄFERHOF LANGENSTEIN
Quedlinburger Straße 28 a
38895 Langenstein
Telefon: 03941-613841
http://www.harz-online.de/ridh/halberstadt/schaeferhof/

Tourlänge?

ca. 18 km

Höhenmeter?

ca. 370 m

Fahrgemeinschaft?

Ab Bad Harzburg (hinter dem Bündheimer Schloss) wäre um 9 Uhr eine Fahrgemeinschaft möglich.

Gibt es eine Story zu Adonis?

Nach der griechischen Mythologie sollen Adonisröschen aus den Tränen der Aphrodite entsprossen sein, als diese den Tod des Adonis beweinte und dann das Blut des sterbenden Adonis die Blüten rot färbte. Der Name bezieht sich also nicht auf die gelb blühenden Adonis-Arten sondern auf die blutrot blühenden Arten, wie Adonis aestivalis, Adonis annua und Adonis flammea.

https://de.wikipedia.org/wiki/Adonisr%C3%B6schen

Links:

https://de.wikipedia.org/wiki/Langenstein_(Halberstadt)
http://www.hoehlenwohnungen-langenstein.de/
https://de.wikipedia.org/wiki/Gl%C3%A4serner_M%C3%B6nch
https://de.wikipedia.org/wiki/Diptam
https://boernecke-harz.jimdo.com/

Es darf gedudlet werden:

https://dudle.inf.tu-dresden.de/adonis/

Hopplige Grüße von

Joachim