Info zu Gruppenwandern unter Corona

Neulich wurde in der Landespressekonferenz die neue Niedersächsische Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie vorgestellt, die ab Montag, den 22.06.2020 gültig ist.

Ihr findet diese auf den Seiten der Staatskanzlei unter:

Wichtige Änderungen für das Wandern in Niedersachsen sind u.a.:

  • Zulässigkeit von Treffen bis 10 Personen und damit Aufhebung der bisherigen Beschränkung auf zwei Haushalte. Dies gilt auch für die Gastronomie, Busreisen etc.
  • Keine Begrenzung der Gruppengröße bei Stadtführungen

Geführte Wanderungen sollen in üblicher Gruppenstärke möglich sein.

Für alle genannten Lockerungen gelten natürlich weiterhin konkrete Auflagen wie z.B. Abstands- und Hygienekonzepte oder auch das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen. Diese Infos findet Ihr in der neuen Verordnung.

Auch eine  Selbstauskunft (ausfüllbar)  ist von jedem Teilnehmer / jeder Teilnehmerin auszufüllen. Das Formular dient für Wanderungen der Harzstürmer.

Du willst auch dabei sein?

Du hast schon länger DIE Wandergruppe im Harz gesucht?

Dann bist Du bei den Harzstürmern genau richtig. Trag Dich einfach in unseren Newsletter ein (erstmal als passiver Harzstürmer) oder werde gleich aktiver Harzstürmer.

Wir sind eine rein private Wandergruppe – kein Verein o.ä.