Grünkohl im Delta des (ehemaligen) Harzer Amazonas

Grünkohlwanderung am Sonntag den 16.02.2020

Hallo Ihr Wanderfreaks,

die nächste Tour lautet: „Grünkohl im Delta des (ehemaligen) Harzer Amazonas“

Mal überlegen. Gab es im Bereich des Harzes mal ein Flußdelta?
Ja und zwar im Bereich der Bodensteiner Klippen und der Sofa Klippe.

Auszug aus https://www.deutschlandfunk.de/lieblingsort-bodensteiner-klippen-in-niedersachsen-sofa-aus.1769.de.html?dram:article_id=425333 :

Vom Flussdelta zur Steinlandschaft

Der Sandstein der Bodensteiner Klippen ist vor ungefähr 120 Millionen Jahren hier abgelagert worden, da war das Ganze hier eine Flussdelta-Landschaft. Und  vermutlich waren ringsherum, wo Land war, die Dinosaurier unterwegs, die auch hier ihre Fährten etwa zeitgleich  hinterlassen haben – Münchehagen – und da wurde hier vom Südosten Sand abgelagert. Und so ist u.a. die Sofaklippe entstanden.

Vor einem Jahr haben wir diese Tour schon einmal gemacht.
Hier ist die Tour beschrieben:

  • https://www.gps-tour.info/de/touren/detail.166948.html


Wann?

  • Am Sonntag den 16.02.2020 um 10:55 Uhr

Wo?

  • Gasthaus „Zur Linde“
    Braunschweiger Str. 57
    31167 Bockenem OT Mahlum
    Telefon: +49 (0) 5067 2324

Anforderungen?

  • leichte bis mittelschwere Tour (1-2 Stiefel)
  • Kondition kann nicht verkehrt sein
  • Jeder wandert auf eigene Gefahr!
  • ca. 16,1 km und ca. 260  Höhenmeter
  • Trittsicherheit (kann nie schaden)
  • Schwindelfreiheit (kann nie schaden)
  • gleichmäßig, situativ angepasst mit Zeit zum Schauen und dennoch zügig und bedacht werden wir diese Aufgabe meistern

Was erwartet uns?

  • Eine geheimnisvolle (ehemalige) Flussdeltalandschaft mit interessanten Klippen.
  • Eine tolle Felsspalte.
     
  • An alle neuen Harzstürmer:

    Dies ist d i e  G e l e g e n h e i t, um uns kennenzulernen und um den Einstieg in unsere Wandergruppe zu bekommen!

     
  • Wir kehren in der Linde in Mahlum ein, um – wie im letzten Jahr – das Grünkohlbuffet zu genießen. Wer lieber à la Carte ist, trägt dies bitte in der Dudleliste ein.
  • Bitte tragt Euch umgehend ein (am besten in dieser Woche noch), damit ich verbindlich das Grünkohlessen bestellen kann.

Was ist zu beachten?

  • Festes Schuhwerk
  • Wanderstöcke (wer mag)
  • Der Witterung angepasste Kleidung.
  • Der Bergschirm von Göbel für alle Fälle.
  • Ein Hut oder sonst. Kopfbedeckung
  • Rucksackverpflegung und genügend zu trinken (Erste richtige Pause i.d.R. nach ca. der Hälfte der Strecke.)

Fahrgemeinschaft?

  • Ab Bad Harzburg (Bündheimer Schloss) könnten wir um 10:05 Uhr eine Fahrgemeinschaft bilden.

Was ist zu beachten?

  • Festes Schuhwerk
  • Wanderstöcke (wer mag)
  • Der Witterung angepasste Kleidung.
  • Der Bergschirm von Göbel für alle Fälle.
  • Ein Hut oder sonst. Kopfbedeckung
  • Rucksackverpflegung und genügend zu trinken (Erste richtige Pause i.d.R. nach ca. der Hälfte der Strecke.)

Eine Grünkohl – Einkehr zum Ende der Tour um 16:30 Uhr:

  • Gasthaus „Zur Linde“
    Braunschweiger Str. 57
    31167 Bockenem OT Mahlum
    Telefon: +49 (0) 5067 2324
  • http://www.zur-linde-mahlum.de/

Weitere Links:

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Hainberg_(H%C3%B6henzug)
  • https://www.hna.de/welt/guenther-hamker-wohnt-einer-huette-wald-bodensteiner-klippen-6527873.html
  • https://www.deutschlandfunk.de/lieblingsort-bodensteiner-klippen-in-niedersachsen-sofa-aus.1769.de.html?dram:article_id=425333
  • http://www.zur-linde-mahlum.de/
  • https://www.gps-tour.info/de/touren/detail.166948.html

Es darf gedudlet werden:

  • https://dudle.inf.tu-dresden.de/gruenkohl/


Wanderbare Grüße von

Joachim