Dolomiten, Korallenriffe, Vulkane und Feuerwehrtorte

Wanderung am kommenden Sonntag

Hallo Ihr Wanderfreaks,

die nächste Tour lautet: „Dolomiten, Korallenriffe, Vulkane und Feuerwehrtorte“

Wo könnte das sein?

Richtig, wir sind mal wieder auf dem legendären Karstwanderweg unterwegs und setzen somit unsere Karstwanderwegedition fort.
Hier gibt es Dolomitgestein, ehemalige Korallenriffe und einstige Vulkane und mit etwas Glück zum Schluss zur Einkehr in Bartolfelde auch noch Feuerwehrtorte. Und sogar die Wasserscheide Weser-Elbe werden wir überqueren.

Wann?

  • Am Sonntag den 24.11.2019 um 9:30 Uhr

Wo?

  • Bergstraße (am Straßenrand) hin zur Bartolfelder Str.

    37431 Bad Lauterberg (Bartolfelde)

Anforderungen?

  • mittelschwere Tour (2 Stiefel)
  • Kondition kann nicht verkehrt sein
  • Jeder wandert auf eigene Gefahr!
  • ca. 18,5 km und ca. 230 Höhenmeter
  • Trittsicherheit (kann nie schaden)
  • Schwindelfreiheit (kann nie schaden)
  • gleichmäßig, situativ angepasst mit Zeit zum Schauen und dennoch zügig und bedacht werden wir diese Aufgabe meistern

Hinweis:

  • Kein einziger Stempel der Harzer Wandernadel ist machbar.
  • Für Südharzer – mal wieder – super gut erreichbar.

Was erwartet uns?

  • Einen Teil des Karstwanderweges – einen Themenweg der Superlative.
  • Erdfälle
  • schöne Panoramen auf den Südharz
  • Dolomit-Steinbruch an der Wolfskuhle
  • Querung des Blindtals des Steingrabens
  • Wiesen und Pferdeweiden nach Nüxei
  • Römerstein – ehemaiges Korallenriff
  • Staufenbüttel – südlich von Steina – ehemaliger Vulkan mit Resten eines Dolomit-Riffs
  • Steina – Glasmuseum
  • Mühlberg mit der Wasserscheide
  • Eulenstein – ehemaliges Riff
  • Talbach verschwindet im Karst
  • Hochbrücke der B243n
  • Moostierchenriff – aufgelassener Steinbruch vor Bartolfelde
  • Müllers Hofcafé

Fahrgemeinschaft?

  • Ab Bad Harzburg (Bündheimer Schloss) könnten wir um 8:30 Uhr eine Fahrgemeinschaft bilden.

Was ist zu beachten?

  • Festes Schuhwerk
  • Wanderstöcke (wer mag)
  • Der Witterung angepasste Kleidung.
  • Der Bergschirm von Göbel für alle Fälle.
  • Ein Hut oder sonst. Kopfbedeckung
  • Rucksackverpflegung und genügend zu trinken (Erste richtige Pause i.d.R. nach ca. der Hälfte der Strecke.)

Evtl. eine Einkehr unterwegs?

  • Evtl. in Müllers Hofcafé
    Bartolfelder Str. 41
    37431 Bad Lauterberg (Bartolfelde)
    Tel.:
    05524 2007
    https://www.facebook.com/M%C3%BCllers-Hofcafe-190709661002690/

Weitere Links:

  • https://www.karstwanderweg.de/gps/tour2.htm

Es darf gedudlet werden:

  • https://dudle.inf.tu-dresden.de/wasserscheide/


Wanderbare Grüße von

Joachim