Willkommen, Du kleines Gänsetier!

Wanderung am kommenden Sonntag

Hallo Ihr Wanderfreaks,
die nächste Tour lautet: „Willkommen, Du kleines Gänsetier!“

Wo könnte das sein?

Richtig, ich hatte es ja in der letzten Mail schon angedeutet, dass es etwas mit Wilhelm Busch zu tun hat. Und zwar wohnte Wilhelm Busch auch ein paar Jahre in Lüthorst, wo er konfirmiert wurde. Und hier gibt es nun einen Wilhem Busch Pfad:

Zu den Stationen, die zu besichtigen sind, gehört auch der Nachbau eines Gänsestalls, in dem sich Busch oft aufgehalten haben soll. Dieser Stall und das bäuerliche Leben seines Onkels sollen den Dichter zu seiner „Gänsehistorie“ inspiriert haben, die er in Lüthorst geschrieben hat. In dem Dorf, das heute ein Ortsteil von Dassel (Kreis Northeim) ist, schuf der Künstler auch Skizzen, Landschaftsbilder und Porträts, die als Duplikate im „Wilhelm-Busch-Zimmer“ zu sehen sind.

Die Gänsetrilogie bzw. Gänsehistorie findet Ihr hier:

https://www.textlog.de/busch-gedichte-willkomen-du.html

Wann?

Am Sonntag den 24.02.2019 um 9:10 Uhr

Wo?

Restaurant
Bartels – Scheune
Wannekamp 6
37586 Dassel – Deitersen

Wir parken in dem kleinen Ort Deitersen in der Nähe des zuvor genannten Restaurants.

Anforderungen?

mittelschwere Tour (2 Stiefel)
Kondition kann nicht verkehrt sein
Jeder wandert auf eigene Gefahr!

ca. 20 km und ca. 330 Höhenmeter
Trittsicherheit (kann nie schaden)
Schwindelfreiheit (kann nie schaden)
gleichmäßig, situativ angepasst mit Zeit zum Schauen und dennoch zügig und bedacht werden wir diese Aufgabe meistern

Hinweis:

Wir tauchen ein in die Welt von Wilhelm Busch.

Was erwartet uns?

Zum Teil ein Themenweg zu Wilhelm Busch in Lüthorst
Offenes Feld und auch Wald.
Kleine Orte.
Der Bierberg
Eine tolle Einkehr.

Fahrgemeinschaft?

Ab Bad Harzburg (Bündheimer Schloss) könnten wir um 7:30 Uhr eine Fahrgemeinschaft bilden.

Was ist zu beachten?

Festes Schuhwerk
Wanderstöcke (wer mag)
Der Witterung angepasste Kleidung.
Der Bergschirm von Göbel für alle Fälle.
Ein Hut oder sonst. Kopfbedeckung
Rucksackverpflegung und genügend zu trinken (Erste richtige Pause i.d.R. nach ca. der Hälfte der Strecke.)

Evtl. eine Einkehr unterwegs?

Evtl. zum Ende der Tour hier:

Restaurant
Bartels – Scheune
Wannekamp 6
37586 Dassel – Deitersen
Telefon: 0 55 62 – 93 08 37
https://www.bartels-scheune.de/

Weitere Links:

https://www.hna.de/lokales/northeim/dassel-ort93126/wilhelm-busch-konfirmiert-wurde-luethorst-erinnert-dichter-4955183.html
https://www.textlog.de/busch-gedichte-willkomen-du.html
https://www.bartels-scheune.de/
https://www.solling-vogler-region.de/wandern/wilhelm-busch-pfad.html

Es darf gedudlet werden:

https://dudle.inf.tu-dresden.de/gans/

Wanderbare Grüße von

Joachim