Welches Brot wohl Barbarossa mochte?

Hallo Ihr Alle,

am Samstag den 21.01.2017 ist es mal wieder soweit.

Wir befassen uns mit dem Brotgeschmack von keinem geringeren als Barbarossa (siehe auch Zeitungsauschnitt im Anhang).

Wo mag der wohl getagt und Brot gegessen haben?

Na … in der Pfalz Werla!

Wir treffen uns um 13:30 Uhr beim Itschenkrug (liegt zwischen Schladen und Hornburg):

Gaststätte Itschenkrug
Michael Hegewald
Isingeröder Str. 1
38315 Isingerode

Hier könnten wir am Ende der Tour auch einkehren.

Unsere Wanderung ist ca. 17 km lang und hat kaum Höhenmeter.

Wir werden „durch“ Teiche wandern, durch Schladen zur Pfalz Werla und zurück in einem großen Bogen entlang der legendären Schlangenfarm.

Wie immer sollten wir gut gerüstet sein mit:

  • Schuhspikes
  • Wanderstöcke (um Schlangen abzuwehren)
  • Regenschirm
  • Taschen- oder Stirnlampe
  • und einer Portion Mut zum ersten Schritt

Es darf gedoodlet werden:

Wanderbare Grüße von

Joachim

PS.: Denkt an Veras Halb- und Vollmarathonvorschlag.

Wer die Mail nicht mehr hat, kann hier reinschauen:

  • vera.infoharz.net

Nichts wie ran! Die Südharzer können ja schon zu Fuß zum Startpunkt gehen! Nur Mut!