Silvester 2016 auf dem Brocken

Silvester 2016 waren wir auf dem höchsten Berg des Harzes dem Brocken. Wir waren insgesamt 14 Leute, die es wagten. Es war ein besonderes Erlebnis.

Mit der richtigen Ausrüstung wie z.B.

  • Taschen- oder Stirnlampe
  • Gutes Schuhwerk am besten zusätzlich mit Schuhspikes zum drunter machen.
  • Wanderstöcke
  • Warme Kleidung und Rucksackverpflegung

war das Ganze gut machbar. Unterwegs war es nämlich sehr glatt und wir sahen viele Stürze.

Wir hatten auch Glück, dass wir noch in den Touristensaal (10 Euro Eintritt zum Verzehren) einkehren konnten.