Hilfe, mein Kamel säuft Wein

Wanderung am kommenden Sonntag – zugleich unsere Jahresabschlusswanderung

Hallo Ihr Wanderfreaks,
die nächste Tour lautet: „Hilfe, mein Kamel säuft Wein“

Wo könnte das sein?

Richtig, es ist der Kamelfelsen am Weinberg bei Westerhausen.
Wir werden u.a. an diesem Kamel entlang wandern.

Darüber hinaus werden wir die beeindruckende Teufelsmauer im Bereich von Warnstedt und Wedderleben erforschen.

Hier ist unsere Tour:

https://www.gps-tour.info/de/touren/detail.126513.html

Wann?

Sonntag den 30.12.2018 um 9:15 Uhr

Wo?

Heute starten wir unsere Wanderung bei Weddersleben (Thale).

Unser Parkplatz befindet sich unmittelbar in der Nähe der Bode an der Quedlinburger Str. nicht weit weg von der Stempelstelle 188 der Harzer Wandernadel.

Im NAVI können Sie eingeben:

Quedlinburger Str.

06502 Thale / Weddersleben

Wir kommen aus Richtung Bad Harzburg und fahren über die B6n in Richtung Halle. Wir passieren unterwegs die Ausfahrten Ilsenburg, Wernigerode und Blankenburg. Nach Blankenburg verlassen wir die B6n bei der Ausfahrt Thale. Im Kreisel nehmen wir die 2. Ausfahrt in Richtung Thale. Unser Weg führt uns durch Thale. In Thale queren wir die Bode und fahren in Richtung Neinstedt bzw. Weddersleben. Dort quren wir über eine neue und relativ große Brücke die Bode. Und kurz hinter der Brücke (also noch vor dem Ort Weddersleben) biegen wir nach links ab auf den Parplatz an der Teufelsmauer.

Anforderungen?

einfache bis mittelschwere Tour (1 -2 Stiefel)
Kondition kann nicht verkehrt sein
Jeder wandert auf eigene Gefahr!

ca. 20 km und ca. 300 Höhenmeter
Trittsicherheit (kann nie schaden)
Schwindelfreiheit (kann nie schaden)
gleichmäßig, situativ angepasst mit Zeit zum Schauen und dennoch zügig und bedacht werden wir diese Aufgabe meistern

Hinweis:

Mind. 1 Stempel der Harzer Wandernadel ist machbar.

Was erwartet uns?

Einfach mal hier schauen (denn vor Jahren haben wir diese Tour schon einmal gemacht):
https://www.gps-tour.info/de/touren/detail.126513.html

Fahrgemeinschaft?

Ab Bad Harzburg (Bündheimer Schloss) könnten wir um 8:25 Uhr eine Fahrgemeinschaft bilden.

Was ist zu beachten?

Festes Schuhwerk
Wanderstöcke (wer mag)
Der Witterung angepasste Kleidung.
Der Bergschirm von Göbel für alle Fälle.
Ein Hut oder sonst. Kopfbedeckung
Rucksackverpflegung und genügend zu trinken (Erste richtige Pause i.d.R. nach ca. der Hälfte der Strecke.)

Evtl. eine Einkehr unterwegs?

Evtl. hier:

Land-gut-Hotel Warnstedter Krug

Warnstedter Hauptstr. 118

06502 Thale OT Warnstedt

Telefon: +49 3947 2710
http://warnstedter-krug.de/

Weitere Links:

https://www.gps-tour.info/de/touren/detail.126513.htmlhttps://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6nigstein_(Westerhausen)

Es darf gedudlet werden:

https://dudle.inf.tu-dresden.de/kamelwein/

Wanderbare Grüße von

Joachim