Auf der Suche nach der Zeit

Wanderung am kommenden Samstag für Shortwalker

Hallo Ihr Wanderfreaks, die nächste Tour lautet: Auf der Suche nach der Zeit
In unserer digitalen Welt ist es kaum noch vorstellbar, dass jemand die Zeit nicht kennt.
Was ist aber, wenn all die Technik nicht mehr da ist?
Wer weiß dann noch, wann z.B. Weihnachten ist oder wann das Feld zu bestellen ist im Laufe des Jahres.

Darum wollen wir uns unter die Steine begeben – erst die Spur der Steine – dann zum Kalenderstein.
In der Steinzeit diente dieser Stein z.B. zur Bestimmung des Äquinoktiums. Damit ist die Tag- und Nachtgleiche gemeint.

Wo könnte das sein?

Richtig, auf dem Sülteberg bei Wolfshagen finden wir diesen geheimnisvollen Stein, nachdem wir vorher schon im Steinbruch („Die Spur der Steine“) unterwegs waren.

Wann?

  • Am Samstag den 15.12.2018 um 9:00 Uhr

Wo?

  • Parkplatz bei der Tourist-Information Wolfshagen Im Tölletal 21
    38685 Wolfshagen im Harz

Anforderungen?

  • einfache / mittelschwere Tour (1 – 2 Stiefel)
  • Kondition kann nicht verkehrt sein
  • Jeder wandert auf eigene Gefahr!
  • ca. 11  km und ca. 220  Höhenmeter
  • Trittsicherheit (kann nie schaden)
  • Schwindelfreiheit (kann nie schaden)
  • gleichmäßig, situativ angepasst mit Zeit zum Schauen und dennoch zügig und bedacht werden wir diese Aufgabe meistern

Hinweis:

  • Ein Stempel der Harzer Wandernadel ist machbar.
  • Es ist diesmal eine kurze Tour.
  • Sollten wir pünktlich um 9:00 Uhr starten können, könnten wir so um 12 Uhr bereits in Wolfshagen zurück sein und dann wäre eine Einkehr möglich. Wer nicht wandern mag, könnte sich so um 12 Uhr unserer Einkehr anschließen.

Was erwartet uns?

  • Eine Zeitreise in die Steinzeit

Fahrgemeinschaft?

  • Ab Bad Harzburg (Bündheimer Schloss) könnten wir um 8:30 Uhr eine Fahrgemeinschaft bilden.

Was ist zu beachten?

  • Festes Schuhwerk
  • Wanderstöcke (wer mag)
  • Der Witterung angepasste Kleidung.
  • Der Bergschirm von Göbel für alle Fälle.
  • Ein Hut oder sonst. Kopfbedeckung
  • Rucksackverpflegung und genügend zu trinken (Erste richtige Pause i.d.R. nach ca. der Hälfte der Strecke.)

Evtl. eine Einkehr unterwegs?

  • Evtl. im Hotel Graber
  • https://www.hotel-graber.de/
  • Hotel-Restaurant Graber
    Spanntalstr. 15
    38685 Wolfshagen im Harz
    Telefon: 05326 / 97 700

Weitere Links:

  • https://www.wolfshagen.de/html/touristinfo.php
  • https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84quinoktium
  • https://www.wolfshagen.de/html/historie.php
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfshagen_im_Harz
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Innerstetalsperre

Es darf gedudlet werden:

Wanderbare Grüße von

Joachim