Im Reich von Wolf und Luchs auf geheimen Pfaden

Die Harzstürmer sind eine rein privat und freundschaftlich organisierte Wandergruppe – kein Verein o.ä. (Wir sind einfach nur mit Freude am Wandern dabei.)

Wanderung am Reformationstag

Hallo Ihr Wanderfreaks,
die nächste Tour lautet: „Im Reich von Wolf und Luchs auf geheimen Pfaden“

Wo könnte das sein?

Richtig, es ist das Gebiet zwischen Wolfsklippe und Rabenklippe bei Bad Harzburg.

Wir wollen auf geheimen Pfaden (Gibt es soetwas überhaupt noch?) zu den Luchsen Wandern und den Blick von der Kattnäse genießen.
Wann?

Am Reformationstag den 31.10.2018 um 9:15 Uhr
(Ich habe es mir nun doch spontan überlegt, dafür biete ich am Sonntag keine Tour an.)

Wo?

Wir treffen uns hier bei den Wolfsklippen:

Burgberg Internat
Ilsenburger Stieg 9
38667 Bad Harzburg

Anforderungen?

einfache bis mittelschwere Tour (1 – 2 Stiefel)
etwas Kondition kann nicht verkehrt sein
Jeder wandert auf eigene Gefahr!

ca. 14 km und ca. 500 Höhenmeter
Trittsicherheit (kann nie schaden)
Schwindelfreiheit (kann nie schaden)
gleichmäßig, situativ angepasst mit Zeit zum Schauen und dennoch zügig und bedacht werden wir diese Aufgabe meistern

Hinweis:

Ein Stempel der Harzer Wandernadel ist machbar.
Für Südharzer diesmal nicht so gut erreichbar wie am letzten Sonntag.

Was erwartet uns?

Geheime Pfade

Wolfsklippe
Kattnäse mit Brockenblick
Jagdhausweg
Muffelweg
Kohlenweg
Rabenklippe mit Luchsgehege
Sachsenquelle
Stübchental

Fahrgemeinschaft?

Diesmal nicht, da wir ja in Bad Harzburg wandern.

Was ist zu beachten?

Festes Schuhwerk
Wanderstöcke (wer mag)
Der Witterung angepasste Kleidung.
Der Bergschirm von Göbel für alle Fälle.
Ein Hut oder sonst. Kopfbedeckung
Rucksackverpflegung und genügend zu trinken (Erste richtige Pause i.d.R. nach ca. der Hälfte der Strecke.)

Evtl. eine Einkehr unterwegs?

Evtl. hier:
Andreas Gummich
Waldgasthaus „Rabenklippe(n)“
38667 Bad Harzburg

Tel. 0 53 22 / 28 55

Weitere Links:

https://www.rabenklippe.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Rabenklippe
https://www.nationalpark-harz.de/de/natur-erleben/luchsgehege/#inhalt

Es darf gedudlet werden:

https://dudle.inf.tu-dresden.de/wolf-luchs/

Wanderbare Grüße von

Joachim